Workshop "Modern Fingerstyle / Percussion Guitar"

"Es gibt weit mehr Möglichkeiten der Akustikgitarre Klänge zu entlocken als auf den ersten Blick
ersichtlich ist. Gerade perkussive Sounds sind bei vielen modernen Gitarristen sehr beliebt,
bereichern  sie doch das "normale" Spielen und eröffnen dem eigenen Ausdruck ganz neue Perspektiven.

Der Workshop Percussion Guitar - Basic führt anhand leicht verständlicher Beispiele in die
Welt der perkussiven Gitarren - Sounds ein. Ziel ist es, dem jeweiligen Spiel neue Impulse zu
geben, um dadurch die eigenen Ausdrucksmöglichkeiten auf der Gitarre zu erweitern. Jeder
Teilnehmer soll sein Instrument neu erleben und idealerweise inspiriert  und motiviert seinen
eigenen Weg mit neuen Ideen fortsetzen.

Das Prinzip ist denkbar einfach: Unterschiedliche Spieltechniken imitieren den Klang von
Schlag-Instrumenten wie Bass-Drum, Snare, Hi-Hat oder Toms und fügen sich zu einem
Grundrythmus zusammen, der sich dann gleichzeitig - das ist der Kern dieser Techniken -
mit den gespielten Akkorden oder Tönen verbindet. Auf diesemWeg entsteht der Eindruck
ein Percussionist würde mit einem Gitarristen zusammenspielen."

Der Kurs beinhaltet:

- Technische Grundlagen (das richtige Pick Up System)
- Theoretischer Background
- Perkussive Sounds auf der Gitarre
- Unterschiedliche Spieltechniken (Knocking, Slapping, Tapping, Artificial Harmonics...)
- Vorübungen
- Kurze Stücke oder Riffs zur praktischen Anwendung

Voraussetzung:

- Grundkenntnisse in Picking und Strumming
- Grundkenntnisse in Rhythmik
- Verständniss von Noten- oder Tabulatur - Schreibweise
- Alter ab ca. 12 Jahre

Dozent: Michael Nötges

Anmeldung bitte über hello(at)patskirt.de

PREIS:

1 Tag, á 6 Std. - 90,00 € pro Teilnehmer (max. 5 Teilnehmer,
inkl. Kaffee und Snacks)

Datum:

18.02.2017 11.00 Uhr